Vorbereitung auf eine Rückführung


Schön, wenn aus dem Monolog ein Dialog werden kann
Schön, wenn aus dem Monolog ein Dialog werden kann


Vorbereitungen auf eine Rückführungs - Sitzung

  • Die Vorbereitungen sind einfach:
  • Fast JEDER kann Reinkarnations-Therapie machen.
  • Es gibt nur wenige Kontraindikationen wie Drogeneinnahme oder Schizophrenie.
  • Sie fordern zunächst die kostenlose Maskenball der Seele" über Reinkarnationstherapie.
  • Es geht weiter mit einem Vorgespräch. Es ist kostenlos.Termine jederzeit.
  • Das Vorgespräch kann telefonisch oder persönlich stattfinden.
  • Aus einem Monolog darf dabei ein Dialog werden.
  • Dann wird es verbindlich: Sie erhalten die schriftliche Terminvereinbarung,
  • die Sie bitte umgehend unterschrieben zurücksenden.
  • Erst jetzt kommt die verbindliche Vereinbarung zustande.
  • Das waren doch ganz einfache Vorbereitungen, oder?


Downloads

Bei uns wird aus mehreren dicht beieinander liegenden Rückführungssitzungen eine Reinkarnationstherapie